BIC® Beauty Tipps

BIC® Beauty
Tipps

Tipps für den Sommer

Kann man sich rasieren und Selbstbräuner verwenden?

Kann man sich rasieren und Selbstbräuner verwenden?

Die Antwort lautet ja, aber unbedingt in dieser Reihenfolge! Zunächst solltest Du Deine Haut reinigen und peelen, dann sorgfältig rasieren. Anschließend kannst Du die Selbstbräunungslotion mit einem Handschuh auftragen. So erzielst Du ein nahezu perfektes Ergebnis, das mit dem eines Kosmetiksalons vergleichbar ist. Bedenke: Deine Haut muss weich und glatt sein, um den Selbstbräuner effektiv auftragen zu können. Starte also bereits Tage vorher mit dem Peeling. Und natürlich sollest Du Dich wirklich jeden Tag eincremen, aber das weißt Du ja bereits.

Kann man sich rasieren und Selbstbräuner verwenden?

Die Antwort lautet ja, aber unbedingt in dieser Reihenfolge! Zunächst solltest Du Deine Haut reinigen und peelen, dann sorgfältig rasieren. Anschließend kannst Du die Selbstbräunungslotion mit einem Handschuh auftragen. So erzielst Du ein nahezu perfektes Ergebnis, das mit dem eines Kosmetiksalons vergleichbar ist. Bedenke: Deine Haut muss weich und glatt sein, um den Selbstbräuner effektiv auftragen zu können. Starte also bereits Tage vorher mit dem Peeling. Und natürlich sollest Du Dich wirklich jeden Tag eincremen, aber das weißt Du ja bereits.

BIC® Beauty Tipps

BIC® Beauty
Tipps

Tipps für den Sommer

Kann Sonnencreme zu Hautirritationen führen?

Kann Sonnencreme zu Hautirritationen führen?

Im Gegenteil. Die Bestandteile heutiger Sonnencremes schützen Deine Haut nicht nur vor der Sonne, sondern sorgen gleichzeitig für eine optimale Feuchtigkeitsversorgung und Pflege. Du solltest die Sonnencreme jedoch regelmäßig auftragen, insbesondere wenn Du aus dem Wasser kommst.

Kann Sonnencreme zu Hautirritationen führen?

Im Gegenteil. Die Bestandteile heutiger Sonnencremes schützen Deine Haut nicht nur vor der Sonne, sondern sorgen gleichzeitig für eine optimale Feuchtigkeitsversorgung und Pflege. Du solltest die Sonnencreme jedoch regelmäßig auftragen, insbesondere wenn Du aus dem Wasser kommst.

BIC® Beauty Tipps

BIC® Beauty
Tipps

Tipps für den Sommer

Rasiertipps vor dem Sprung ins kühle Nass

Rasiertipps vor dem Sprung ins kühle Nass

Du hast möglicherweise schon festgestellt, dass ein Bad im Meerwasser oder auch im Wasser des Swimmingpools direkt nach der Rasur zu Hautirritationen führen kann. Achte daher immer darauf, etwas Zeit zwischen der Rasur und dem Bad verstreichen zu lassen. Verwende nach der Rasur eine feuchtigkeitsspendende und pflegende Creme oder ein Trockenöl, um Deine Haut wirksam zu schützen.

Rasiertipps vor dem Sprung ins kühle Nass

Du hast möglicherweise schon festgestellt, dass ein Bad im Meerwasser oder auch im Wasser des Swimmingpools direkt nach der Rasur zu Hautirritationen führen kann. Achte daher immer darauf, etwas Zeit zwischen der Rasur und dem Bad verstreichen zu lassen. Verwende nach der Rasur eine feuchtigkeitsspendende und pflegende Creme oder ein Trockenöl, um Deine Haut wirksam zu schützen.

BIC® Beauty Tipps

BIC® Beauty
Tipps

Tipps für den Sommer

Kann ich mich auch bei einem Sonnenbrand rasieren?

Kann ich mich auch bei einem Sonnenbrand rasieren?

Zunächst einmal solltest Du dafür sorgen, Dir nie und nimmer einen Sonnenbrand zuzuziehen. Trage Sonnencreme immer äußerst sorgfältig auf und erneuere sie regelmäßig. Aber Fehler passieren nun einmal. Solltest Du jemals einen Sonnenbrand haben, ist das Letzte, was Du tun solltest, Deine Haut noch weiter zu strapazieren. Sei also nett zu Dir und Deiner Haut und beruhigen sie mit einer pflegenden Feuchtigkeitscreme und warte einige Zeit, bevor Du sie erneut beanspruchen. Ein oder zwei Tage ohne Rasur werden Dir nicht schaden – zumal Du Deine Beine in diesem Zustand sowie keinesfalls der Sonne aussetzen solltest.

Kann ich mich auch bei einem Sonnenbrand rasieren?

Zunächst einmal solltest Du dafür sorgen, Dir nie und nimmer einen Sonnenbrand zuzuziehen. Trage Sonnencreme immer äußerst sorgfältig auf und erneuere sie regelmäßig. Aber Fehler passieren nun einmal. Solltest Du jemals einen Sonnenbrand haben, ist das Letzte, was Du tun solltest, Deine Haut noch weiter zu strapazieren. Sei also nett zu Dir und Deiner Haut und beruhigen sie mit einer pflegenden Feuchtigkeitscreme und warte einige Zeit, bevor Du sie erneut beanspruchen. Ein oder zwei Tage ohne Rasur werden Dir nicht schaden – zumal Du Deine Beine in diesem Zustand sowie keinesfalls der Sonne aussetzen solltest.

BIC® Beauty Tipps

BIC® Beauty
Tipps

Tipps für den Sommer

Schlau reisen mit Rasierer

Schlau reisen mit Rasierer

Rasierer sind die perfekten Begleiter für Reisen. Nicht ohne Grund verfügen sie über Kunststoffabdeckungen. Bei ungeschützter Lagerung in der Kosmetiktasche können andere Kosmetikartikel beschädigt werden. Achte daher immer darauf, Deinen Rasierer sicher zu verstauen.

Schlau reisen mit Rasierer

Rasierer sind die perfekten Begleiter für Reisen. Nicht ohne Grund verfügen sie über Kunststoffabdeckungen. Bei ungeschützter Lagerung in der Kosmetiktasche können andere Kosmetikartikel beschädigt werden. Achte daher immer darauf, Deinen Rasierer sicher zu verstauen.

BIC® Beauty Tipps

BIC® Beauty
Tipps

Schon gewusst?

Peelen, peelen, peelen

Peelen, peelen, peelen

Wir können es nicht oft genug wiederholen – regelmäßiges Peeling ist der Schlüssel für eine optimale Rasur. So kannst Du abgestorbene Hautschüppchen entfernen, die Haut weicher machen und eingewachsene Haare befreien. Anschließend wird Dein Rasierer wie von selbst über die Haut gleiten und für ein lang anhaltendes Ergebnis sorgen. Du musst  hierfür kein grobes Intensiv-Peeling verwenden. Eine sanfte Peelingcreme mit Fruchtkernen reicht völlig aus. Anschließend solltest Du Deine Haut aber unbedingt wieder mit Feuchtigkeit versorgen.

Peelen, peelen, peelen

Wir können es nicht oft genug wiederholen – regelmäßiges Peeling ist der Schlüssel für eine optimale Rasur. So kannst Du abgestorbene Hautschüppchen entfernen, die Haut weicher machen und eingewachsene Haare befreien. Anschließend wird Dein Rasierer wie von selbst über die Haut gleiten und für ein lang anhaltendes Ergebnis sorgen. Du musst  hierfür kein grobes Intensiv-Peeling verwenden. Eine sanfte Peelingcreme mit Fruchtkernen reicht völlig aus. Anschließend solltest Du Deine Haut aber unbedingt wieder mit Feuchtigkeit versorgen.

BIC® Beauty Tipps

BIC® Beauty
Tipps

Tipps für den Sommer

Rasieren ist optimal für den Sommer

Rasieren ist optimal für den Sommer

Denke darüber nach: Du musst nicht erst warten, bis die Haare lang genug sind zum Wachsen. Du kannst Dich jeden Abend oder Morgen unter der Dusche rasieren! Schnell in den Minirock geschlüpft und ab zum Strand. Erledige Deine "Hausaufgaben" vor dem Urlaub: Mache ein Peeling und entferne ggf. eingewachsene Haare, rasiere mit einer neuen Rasierklinge, versorgen Deine Haut mit Feuchtigkeit und packe Deinen Rasierer in den Koffer, um neue Härchen zu entfernen.

Rasieren ist optimal für den Sommer

Denke darüber nach: Du musst nicht erst warten, bis die Haare lang genug sind zum Wachsen. Du kannst Dich jeden Abend oder Morgen unter der Dusche rasieren! Schnell in den Minirock geschlüpft und ab zum Strand. Erledige Deine "Hausaufgaben" vor dem Urlaub: Mache ein Peeling und entferne ggf. eingewachsene Haare, rasiere mit einer neuen Rasierklinge, versorgen Deine Haut mit Feuchtigkeit und packe Deinen Rasierer in den Koffer, um neue Härchen zu entfernen.

BIC® Beauty Tipps

BIC® Beauty
Tipps

Rasiertipps

Wie rasiere ich unter den Achseln?

Wie rasiere ich unter den Achseln?

Die Haut im Bereich der Achseln ist sehr speziell und benötigt eine extra sanfte Pflege. Beim Rasieren solltest Du den Arm stets hoch heben, um eine glatte Oberfläche zu erhalten. Wie an anderen Körperpartien solltest Du warmes Wasser und Rasiergel benutzen. Eine Rasur in Wachsrichtung der Haare schont Deine Haut. Für den abschließenden Feinschliff kannst Du diagonal rasieren und so die letzten Härchen entfernen. Und vergesse nicht, vor dem Auftragen von Antitranspirantien oder Deodorants einige Minuten zu warten.

Wie rasiere ich unter den Achseln?

Die Haut im Bereich der Achseln ist sehr speziell und benötigt eine extra sanfte Pflege. Beim Rasieren solltest Du den Arm stets hoch heben, um eine glatte Oberfläche zu erhalten. Wie an anderen Körperpartien solltest Du warmes Wasser und Rasiergel benutzen. Eine Rasur in Wachsrichtung der Haare schont Deine Haut. Für den abschließenden Feinschliff kannst Du diagonal rasieren und so die letzten Härchen entfernen. Und vergesse nicht, vor dem Auftragen von Antitranspirantien oder Deodorants einige Minuten zu warten.

BIC® Beauty Tipps

BIC® Beauty
Tipps

Schon gewusst?

Aloe Vera ist gut für Deine Haut

Aloe Vera ist gut für Deine Haut

Aloe Vera ist eine Pflanze mit einem außerordentlichen Wasser- und Mineralstoffgehalt. Im alten Ägypten wurde sie unter anderem zur Behandlung von Verbrennungen eingesetzt. Heutzutage bieten Reformhäuser und Bioläden reines Extrakt aus den Blättern der Aloe-Vera-Pflanze an, das nach dem Rasieren zur Beruhigung von Hautirritationen verwendet werden kann. Kosmetikprodukte mit Aloe Vera sind optimal geeignet, um Deine Haut im Winter oder nach einem ausgiebigen Sonnenbad mit Feuchtigkeit zu versorgen.

Aloe Vera ist gut für Deine Haut

Aloe Vera ist eine Pflanze mit einem außerordentlichen Wasser- und Mineralstoffgehalt. Im alten Ägypten wurde sie unter anderem zur Behandlung von Verbrennungen eingesetzt. Heutzutage bieten Reformhäuser und Bioläden reines Extrakt aus den Blättern der Aloe-Vera-Pflanze an, das nach dem Rasieren zur Beruhigung von Hautirritationen verwendet werden kann. Kosmetikprodukte mit Aloe Vera sind optimal geeignet, um Deine Haut im Winter oder nach einem ausgiebigen Sonnenbad mit Feuchtigkeit zu versorgen.

BIC® Beauty Tipps

BIC® Beauty
Tipps

Rasiertipps

Bewahre Deinen Rasierer optimal auf!

Bewahre Deinen Rasierer optimal auf!

Bewahren Deinen Rasierer an einem sicheren Platz auf, um zu vermeiden, dass er in die falschen Hände gelangt. Wenn Du Kinder hast, sind diese möglicherweise fasziniert von dem farbenfrohen Design. Lasse Deinen Rasierer nie auf der Ablage von Dusche oder Badewanne liegen, da er durch die permanente Feuchtigkeit Schaden nehmen kann. Idealerweise lässt Du Deinen Rasierer nach jeder Benutzung trocknen und bewahrst ihn bis zum nächsten Einsatz in einer Dose oder einer Schublade auf.

Bewahre Deinen Rasierer optimal auf!

Bewahren Deinen Rasierer an einem sicheren Platz auf, um zu vermeiden, dass er in die falschen Hände gelangt. Wenn Du Kinder hast, sind diese möglicherweise fasziniert von dem farbenfrohen Design. Lasse Deinen Rasierer nie auf der Ablage von Dusche oder Badewanne liegen, da er durch die permanente Feuchtigkeit Schaden nehmen kann. Idealerweise lässt Du Deinen Rasierer nach jeder Benutzung trocknen und bewahrst ihn bis zum nächsten Einsatz in einer Dose oder einer Schublade auf.

BIC® Beauty Tipps

BIC® Beauty
Tipps

Rasiertipps

Welcher Rasierer für welchen Bereich?

Welcher Rasierer für welchen Bereich?

BIC bietet zahlreiche Rasierer für unterschiedliche Körperpartien an.
Für eine optimale Rasur an den Beinen, wähle einen BIC® Soleil®-Rasierer mit mehreren Rasierklingen (3 oder 4). So sorgst Du für eine effiziente und glatte Rasur und eine samtweiche Haut. Ein Rasierer mit Schwenkkopf passt sich den Konturen an Beinen (Knöcheln, Knien) an und ein rutschfester Griff sorgt für einen sicheren Halt in der Hand und maximale Kontrolle beim Rasieren unter der Dusche.
Für eine komfortable Rasur im Bikinibereich oder unter den Achseln, wähle einen BIC® Soleil®-Rasierer mit 3 oder 4 Klingen. So erzielst Du auch in schwierigen Bereichen eine gründliche Rasur. Die Gleitstreifen der Soleil-Rasierer sorgen für ein geschmeidiges Gleiten über die Haut.
Die Farbe Deines BIC® Soleil®-Rasierers kannst Du entsprechend Deiner Badezimmereinrichtung oder Laune frei wählen!

Welcher Rasierer für welchen Bereich?

BIC bietet zahlreiche Rasierer für unterschiedliche Körperpartien an.
Für eine optimale Rasur an den Beinen, wähle einen BIC® Soleil®-Rasierer mit mehreren Rasierklingen (3 oder 4). So sorgst Du für eine effiziente und glatte Rasur und eine samtweiche Haut. Ein Rasierer mit Schwenkkopf passt sich den Konturen an Beinen (Knöcheln, Knien) an und ein rutschfester Griff sorgt für einen sicheren Halt in der Hand und maximale Kontrolle beim Rasieren unter der Dusche.
Für eine komfortable Rasur im Bikinibereich oder unter den Achseln, wähle einen BIC® Soleil®-Rasierer mit 3 oder 4 Klingen. So erzielst Du auch in schwierigen Bereichen eine gründliche Rasur. Die Gleitstreifen der Soleil-Rasierer sorgen für ein geschmeidiges Gleiten über die Haut.
Die Farbe Deines BIC® Soleil®-Rasierers kannst Du entsprechend Deiner Badezimmereinrichtung oder Laune frei wählen!

BIC® Beauty Tipps

BIC® Beauty
Tipps

Schon gewusst?

Mit warmem Wasser rasiert es sich leichter!

Mit warmem Wasser rasiert es sich leichter!

Warmes Wasser macht Haut und Haare weicher, sodass du dich einfacher Rasieren kannst und auch den Rasierer länger hält. Benetze deine Haut daher vor dem Rasieren mit warmem Wasser oder rasiere dich unter der Dusche.

Mit warmem Wasser rasiert es sich leichter!

Warmes Wasser macht Haut und Haare weicher, sodass du dich einfacher Rasieren kannst und auch den Rasierer länger hält. Benetze deine Haut daher vor dem Rasieren mit warmem Wasser oder rasiere dich unter der Dusche.

BIC® Beauty Tipps

BIC® Beauty
Tipps

Schon gewusst?

Alkoholhaltige Kosmetik-Produkte sollest du nach dem Rasieren vermeiden

Alkoholhaltige Kosmetik-Produkte sollest du nach dem Rasieren vermeiden

Verwende direkt nach dem Rasieren keine alkoholhaltige Lotion oder Deos, da diese zu Brennen und Hautirritationen führen können.

 

Alkoholhaltige Kosmetik-Produkte sollest du nach dem Rasieren vermeiden

Verwende direkt nach dem Rasieren keine alkoholhaltige Lotion oder Deos, da diese zu Brennen und Hautirritationen führen können.

 

BIC® Beauty Tipps

BIC® Beauty
Tipps

Schon gewusst?

Rasiere dich abends!

Rasiere dich abends!

Nach dem Rasieren kann sich die Haut manchmal gereizt anfühlen. Rasiere dich deshalb am besten abends, damit sich deine Haut über Nacht beruhigen kann. Wenn du zum Schwimmen oder an den Strand willst, rasiere dich einen Tag vorher, damit deine Haut nicht brennt.

Rasiere dich abends!

Nach dem Rasieren kann sich die Haut manchmal gereizt anfühlen. Rasiere dich deshalb am besten abends, damit sich deine Haut über Nacht beruhigen kann. Wenn du zum Schwimmen oder an den Strand willst, rasiere dich einen Tag vorher, damit deine Haut nicht brennt.

BIC® Beauty Tipps

BIC® Beauty
Tipps

Schon gewusst?

Die Haut und Haare von Frauen sind anders als die von Männern!

Die Haut und Haare von Frauen sind anders als die von Männern!

Deshalb empfehlen wir Produkte, die speziell auf die weibliche Haut und Haare abgestimmt sind. Spezielle Damenrasierer gleiten sanft auf deiner Haut und sorgen für ein komfortables Rasiererlebnis. Wähle dein Lieblingsprodukt aus den Damenrasierern von BIC® Soleil® aus!

Die Haut und Haare von Frauen sind anders als die von Männern!

Deshalb empfehlen wir Produkte, die speziell auf die weibliche Haut und Haare abgestimmt sind. Spezielle Damenrasierer gleiten sanft auf deiner Haut und sorgen für ein komfortables Rasiererlebnis. Wähle dein Lieblingsprodukt aus den Damenrasierern von BIC® Soleil® aus!

BIC® Beauty Tipps

BIC® Beauty
Tipps

HAARENTFERNUNGS-METHODEN

Epilieren

Epilieren

Epiliergeräte entfernen die Haare samt Wurzel. Wie beim Wachsen hält das Ergebnis daher länger an. Epiliergeräte können allerdings sehr teuer sein und viele Frauen finden, dass ihre Haut danach nicht so weich ist wie bei anderen Methoden der Haarentfernung. Epilieren kann schmerzhaft sein und zu Hautirritationen führen, insbesondere bei sensibler Haut und im Achselbereich oder in der Bikinizone. Sehr kurze Haare können nicht entfernt werden. Bei einigen Geräten musst du die Haare ein wenig wachsen lassen, bevor du sie entfernen kannst.  Epilieren ist also nicht immer die optimale Lösung, wenn die Sonne scheint und du dein neues Kleid oder neuen Bikini tragen möchtest.

Epilieren

Epiliergeräte entfernen die Haare samt Wurzel. Wie beim Wachsen hält das Ergebnis daher länger an. Epiliergeräte können allerdings sehr teuer sein und viele Frauen finden, dass ihre Haut danach nicht so weich ist wie bei anderen Methoden der Haarentfernung. Epilieren kann schmerzhaft sein und zu Hautirritationen führen, insbesondere bei sensibler Haut und im Achselbereich oder in der Bikinizone. Sehr kurze Haare können nicht entfernt werden. Bei einigen Geräten musst du die Haare ein wenig wachsen lassen, bevor du sie entfernen kannst.  Epilieren ist also nicht immer die optimale Lösung, wenn die Sonne scheint und du dein neues Kleid oder neuen Bikini tragen möchtest.

BIC® Beauty Tipps

BIC® Beauty
Tipps

HAARENTFERNUNGS-METHODEN

Enthaarungscreme

Enthaarungscreme

Enthaarungscremes entfernen die Haare chemisch. Sie sind einfach zu verwenden und hinterlassen eine weiche Haut. 

Allerdings kann der Geruch manchmal sehr unangenehm sein. Mit Enthaarungscremes brauchst du länger für die Haarentfernung, als wenn du dich rasierst und die chemischen Bestandteile können insbesondere bei sensibler Haut zu Hautirritationen führen.

 

Enthaarungscreme

Enthaarungscremes entfernen die Haare chemisch. Sie sind einfach zu verwenden und hinterlassen eine weiche Haut. 

Allerdings kann der Geruch manchmal sehr unangenehm sein. Mit Enthaarungscremes brauchst du länger für die Haarentfernung, als wenn du dich rasierst und die chemischen Bestandteile können insbesondere bei sensibler Haut zu Hautirritationen führen.

 

BIC® Beauty Tipps

BIC® Beauty
Tipps

HAARENTFERNUNGS-METHODEN

Waxen

Waxen

Beim Wachsen werden die Haare samt Haarwurzel entfernt. Dadurch hält der Effekt länger. Je mehr du wachst, desto weniger kommen deine Haare nach. Aber Vorsicht: Wachsen ist teuer und schmerzhaft. Sehr kurze Haare können nicht durch Wachsen entfernt werden. Sie müssen eine gewisse Länge aufweisen. Wachsen ist also nicht immer die optimale Lösung, wenn die Sonne scheint und du dein neues Kleid oder deinen Bikini tragen möchtest.

Waxen

Beim Wachsen werden die Haare samt Haarwurzel entfernt. Dadurch hält der Effekt länger. Je mehr du wachst, desto weniger kommen deine Haare nach. Aber Vorsicht: Wachsen ist teuer und schmerzhaft. Sehr kurze Haare können nicht durch Wachsen entfernt werden. Sie müssen eine gewisse Länge aufweisen. Wachsen ist also nicht immer die optimale Lösung, wenn die Sonne scheint und du dein neues Kleid oder deinen Bikini tragen möchtest.

BIC® Beauty Tipps

BIC® Beauty
Tipps

HAARENTFERNUNGS-METHODEN

Nassrasur

Nassrasur

Rasieren entfernt deine Haare einfach und effizient. Es ist schnell, einfach und sanft und hinterlässt eine seidige Haut! Du kannst die Nass-Rasur als Hauptmethode für die Haarentfernung oder auch als Ergänzung zu anderen Methoden einsetzen. Wähle dein Lieblingsprodukt aus den Damenrasierern von BIC® aus.

Nassrasur

Rasieren entfernt deine Haare einfach und effizient. Es ist schnell, einfach und sanft und hinterlässt eine seidige Haut! Du kannst die Nass-Rasur als Hauptmethode für die Haarentfernung oder auch als Ergänzung zu anderen Methoden einsetzen. Wähle dein Lieblingsprodukt aus den Damenrasierern von BIC® aus.

BIC® Beauty Tipps

BIC® Beauty
Tipps

Tipps für den Sommer

Was muss ich beim Rasieren der Bikinizone beachten?

Was muss ich beim Rasieren der Bikinizone beachten?

Wir empfehlen, die Haut vor der Rasur mit einem Handschuh oder Gel zu reinigen und trockene Hautschuppen zu entfernen, um einwachsende Haare zu vermeiden. Benetze deine Haare vor der Rasur einige Minuten mit warmem Wasser. Dadurch werden die Haare weicher und lassen sich leichter entfernen. Trage anschließend Rasiergel auf und rasiere dich mit dem BIC® Soleil® Damenrasierer in Wuchsrichtung der Haare. Halte deine Haut straff, um Rasierbrand und Verletzungen der Haut zu vermeiden. Der perfekte Abschluss: Trage eine beruhigende Feuchtigkeitscreme auf den enthaarten Bereich auf.

 

Was muss ich beim Rasieren der Bikinizone beachten?

Wir empfehlen, die Haut vor der Rasur mit einem Handschuh oder Gel zu reinigen und trockene Hautschuppen zu entfernen, um einwachsende Haare zu vermeiden. Benetze deine Haare vor der Rasur einige Minuten mit warmem Wasser. Dadurch werden die Haare weicher und lassen sich leichter entfernen. Trage anschließend Rasiergel auf und rasiere dich mit dem BIC® Soleil® Damenrasierer in Wuchsrichtung der Haare. Halte deine Haut straff, um Rasierbrand und Verletzungen der Haut zu vermeiden. Der perfekte Abschluss: Trage eine beruhigende Feuchtigkeitscreme auf den enthaarten Bereich auf.

 

BIC® Beauty Tipps

BIC® Beauty
Tipps

Tipps für den Sommer

Macht Rasieren meine Haut blasser?

Macht Rasieren meine Haut blasser?

Keinesfalls! Der Bräunungseffekt durch die Sonne betrifft immer mehrere Hautschichten. Da Rasierklingen diesen Teil der Haut nie erreichen, brauchst du dir keine Gedanken darüber machen, dass du deine Sommerbräune durch Rasieren verlieren könntest! 

 

Macht Rasieren meine Haut blasser?

Keinesfalls! Der Bräunungseffekt durch die Sonne betrifft immer mehrere Hautschichten. Da Rasierklingen diesen Teil der Haut nie erreichen, brauchst du dir keine Gedanken darüber machen, dass du deine Sommerbräune durch Rasieren verlieren könntest! 

 

BIC® Beauty Tipps

BIC® Beauty
Tipps

Rasiertipps

Wie kann ich eingewachsene Haare und Pickel in der Bikinizone vermeiden?

Wie kann ich eingewachsene Haare und Pickel in der Bikinizone vermeiden?

Wir empfehlen, die Haut vor der Rasur mit einem Handschuh oder einem Gel zu reinigen und trockene Hautschuppen zu entfernen, um eine saubere und glatte Rasur zu erzielen. Wiederhole dies mehrmals wöchentlich, um deine Haut weicher zu machen und ein Einwachsen von Haaren zu vermeiden.

Wie kann ich eingewachsene Haare und Pickel in der Bikinizone vermeiden?

Wir empfehlen, die Haut vor der Rasur mit einem Handschuh oder einem Gel zu reinigen und trockene Hautschuppen zu entfernen, um eine saubere und glatte Rasur zu erzielen. Wiederhole dies mehrmals wöchentlich, um deine Haut weicher zu machen und ein Einwachsen von Haaren zu vermeiden.

BIC® Beauty Tipps

BIC® Beauty
Tipps

Rasiertipps

Wie kann ich meinen Rasierer optimal reinigen?

Wie kann ich meinen Rasierer optimal reinigen?

Reinige deinen Rasierer nach jeder Verwendung unter heißem Wasser und entferne alle Haare und Rasiergelreste. Klopfe niemals mit dem Rasierer auf harte Oberflächen und trockne den Rasierer keinesfalls mit einem Handtuch ab, sondern lasse ihn an der Luft trocknen.

Wie kann ich meinen Rasierer optimal reinigen?

Reinige deinen Rasierer nach jeder Verwendung unter heißem Wasser und entferne alle Haare und Rasiergelreste. Klopfe niemals mit dem Rasierer auf harte Oberflächen und trockne den Rasierer keinesfalls mit einem Handtuch ab, sondern lasse ihn an der Luft trocknen.

BIC® Beauty Tipps

BIC® Beauty
Tipps

Rasiertipps

Wie kann ich meine Haut nach der Rasur optimal pflegen?

Wie kann ich meine Haut nach der Rasur optimal pflegen?

Bedenke, dass deine Haut nach der Rasur sehr sensibel ist. Tupfe sie daher nur vorsichtig mit einem Handtuch ab. Starkes Abrubbeln erzeugt Reibung und Wärme und irritiert die Haut zusätzlich. 

Beim Rasieren werden ebenfalls trockene Hautschuppen entfernt. Trage daher nach der Rasur einen Aftershave-Balsam oder eine alkoholfreie Feuchtigkeitscreme auf, um die Haut zu beruhigen und zu pflegen.

Wie kann ich meine Haut nach der Rasur optimal pflegen?

Bedenke, dass deine Haut nach der Rasur sehr sensibel ist. Tupfe sie daher nur vorsichtig mit einem Handtuch ab. Starkes Abrubbeln erzeugt Reibung und Wärme und irritiert die Haut zusätzlich. 

Beim Rasieren werden ebenfalls trockene Hautschuppen entfernt. Trage daher nach der Rasur einen Aftershave-Balsam oder eine alkoholfreie Feuchtigkeitscreme auf, um die Haut zu beruhigen und zu pflegen.

BIC® Beauty Tipps

BIC® Beauty
Tipps

Rasiertipps

Ich habe trockene Haut. Wie kann ich meine Haut optimal für die Rasur vorbereiten?

Ich habe trockene Haut. Wie kann ich meine Haut optimal für die Rasur vorbereiten?

Trage Rasierschaum oder Rasiergel auf deine Haut auf. Dadurch gleitet der Rasierer leichter über deine Haut und du vermeidest Hautirritationen. Verwende lieber Rasiergel als normale Seife. Es ist sanfter zu deiner Haut. Verteile das Gel und lasse es zwei Minuten auf deiner Haut, bevor du mit der Rasur beginnst.

 

Ich habe trockene Haut. Wie kann ich meine Haut optimal für die Rasur vorbereiten?

Trage Rasierschaum oder Rasiergel auf deine Haut auf. Dadurch gleitet der Rasierer leichter über deine Haut und du vermeidest Hautirritationen. Verwende lieber Rasiergel als normale Seife. Es ist sanfter zu deiner Haut. Verteile das Gel und lasse es zwei Minuten auf deiner Haut, bevor du mit der Rasur beginnst.

 

BIC® Beauty Tipps

BIC® Beauty
Tipps

Rasiertipps

Sollte ich mich vor dem Rasieren waschen?

Sollte ich mich vor dem Rasieren waschen?

Vor dem Rasieren solltest du deine Haut gründlich reinigen. So kannst du Entzündungen und einwachsende Härchen vermeiden. Verwende warmes Wasser oder rasiere dich während oder nach dem Duschen.

Wärme und Feuchtigkeit erhöhen die Elastizität der Haut und machen die Haare weicher und einfacher zu rasieren. Dadurch verlängert sich ebenfalls die Lebensdauer deiner Rasierklingen.

Sollte ich mich vor dem Rasieren waschen?

Vor dem Rasieren solltest du deine Haut gründlich reinigen. So kannst du Entzündungen und einwachsende Härchen vermeiden. Verwende warmes Wasser oder rasiere dich während oder nach dem Duschen.

Wärme und Feuchtigkeit erhöhen die Elastizität der Haut und machen die Haare weicher und einfacher zu rasieren. Dadurch verlängert sich ebenfalls die Lebensdauer deiner Rasierklingen.

BIC® Beauty Tipps

BIC® Beauty
Tipps

Rasiertipps

Wann weiß ich, dass ich meinen Rasierer austauschen muss?

Wann weiß ich, dass ich meinen Rasierer austauschen muss?

Je stumpfer die Klinge, desto eher treten Hautirritationen auf. Tausche deinen Rasierer regelmäßig aus, insbesondere bei sensibler Haut. Du kannst Rasierer mehrmals verwenden: einfach nach jeder Rasur reinigen und trocknen lassen. Du solltest deinen Rasierer wechseln, wenn du mehr Druck ausüben müssen, um ein sauberes Rasierergebnis zu erhalten. Wähle dein Lieblingsprodukt aus den Damenrasierern von BIC® aus.

Wann weiß ich, dass ich meinen Rasierer austauschen muss?

Je stumpfer die Klinge, desto eher treten Hautirritationen auf. Tausche deinen Rasierer regelmäßig aus, insbesondere bei sensibler Haut. Du kannst Rasierer mehrmals verwenden: einfach nach jeder Rasur reinigen und trocknen lassen. Du solltest deinen Rasierer wechseln, wenn du mehr Druck ausüben müssen, um ein sauberes Rasierergebnis zu erhalten. Wähle dein Lieblingsprodukt aus den Damenrasierern von BIC® aus.

Tipps für den Sommer

Kann man sich rasieren und Selbstbräuner verwenden?

Kann man sich rasieren und Selbstbräuner verwenden?

Die Antwort lautet ja, aber unbedingt in dieser Reihenfolge! Zunächst solltest Du Deine Haut reinigen und peelen, dann sorgfältig rasieren. Anschließend kannst Du die Selbstbräunungslotion mit einem Handschuh auftragen. So erzielst Du ein nahezu perfektes Ergebnis, das mit dem eines Kosmetiksalons vergleichbar ist. Bedenke: Deine Haut muss weich und glatt sein, um den Selbstbräuner effektiv auftragen zu können. Starte also bereits Tage vorher mit dem Peeling. Und natürlich sollest Du Dich wirklich jeden Tag eincremen, aber das weißt Du ja bereits.

Kann man sich rasieren und Selbstbräuner verwenden?

Die Antwort lautet ja, aber unbedingt in dieser Reihenfolge! Zunächst solltest Du Deine Haut reinigen und peelen, dann sorgfältig rasieren. Anschließend kannst Du die Selbstbräunungslotion mit einem Handschuh auftragen. So erzielst Du ein nahezu perfektes Ergebnis, das mit dem eines Kosmetiksalons vergleichbar ist. Bedenke: Deine Haut muss weich und glatt sein, um den Selbstbräuner effektiv auftragen zu können. Starte also bereits Tage vorher mit dem Peeling. Und natürlich sollest Du Dich wirklich jeden Tag eincremen, aber das weißt Du ja bereits.

Tipps für den Sommer

Kann Sonnencreme zu Hautirritationen führen?

Kann Sonnencreme zu Hautirritationen führen?

Im Gegenteil. Die Bestandteile heutiger Sonnencremes schützen Deine Haut nicht nur vor der Sonne, sondern sorgen gleichzeitig für eine optimale Feuchtigkeitsversorgung und Pflege. Du solltest die Sonnencreme jedoch regelmäßig auftragen, insbesondere wenn Du aus dem Wasser kommst.

Kann Sonnencreme zu Hautirritationen führen?

Im Gegenteil. Die Bestandteile heutiger Sonnencremes schützen Deine Haut nicht nur vor der Sonne, sondern sorgen gleichzeitig für eine optimale Feuchtigkeitsversorgung und Pflege. Du solltest die Sonnencreme jedoch regelmäßig auftragen, insbesondere wenn Du aus dem Wasser kommst.

Tipps für den Sommer

Rasiertipps vor dem Sprung ins kühle Nass

Rasiertipps vor dem Sprung ins kühle Nass

Du hast möglicherweise schon festgestellt, dass ein Bad im Meerwasser oder auch im Wasser des Swimmingpools direkt nach der Rasur zu Hautirritationen führen kann. Achte daher immer darauf, etwas Zeit zwischen der Rasur und dem Bad verstreichen zu lassen. Verwende nach der Rasur eine feuchtigkeitsspendende und pflegende Creme oder ein Trockenöl, um Deine Haut wirksam zu schützen.

Rasiertipps vor dem Sprung ins kühle Nass

Du hast möglicherweise schon festgestellt, dass ein Bad im Meerwasser oder auch im Wasser des Swimmingpools direkt nach der Rasur zu Hautirritationen führen kann. Achte daher immer darauf, etwas Zeit zwischen der Rasur und dem Bad verstreichen zu lassen. Verwende nach der Rasur eine feuchtigkeitsspendende und pflegende Creme oder ein Trockenöl, um Deine Haut wirksam zu schützen.

Tipps für den Sommer

Kann ich mich auch bei einem Sonnenbrand rasieren?

Kann ich mich auch bei einem Sonnenbrand rasieren?

Zunächst einmal solltest Du dafür sorgen, Dir nie und nimmer einen Sonnenbrand zuzuziehen. Trage Sonnencreme immer äußerst sorgfältig auf und erneuere sie regelmäßig. Aber Fehler passieren nun einmal. Solltest Du jemals einen Sonnenbrand haben, ist das Letzte, was Du tun solltest, Deine Haut noch weiter zu strapazieren. Sei also nett zu Dir und Deiner Haut und beruhigen sie mit einer pflegenden Feuchtigkeitscreme und warte einige Zeit, bevor Du sie erneut beanspruchen. Ein oder zwei Tage ohne Rasur werden Dir nicht schaden – zumal Du Deine Beine in diesem Zustand sowie keinesfalls der Sonne aussetzen solltest.

Kann ich mich auch bei einem Sonnenbrand rasieren?

Zunächst einmal solltest Du dafür sorgen, Dir nie und nimmer einen Sonnenbrand zuzuziehen. Trage Sonnencreme immer äußerst sorgfältig auf und erneuere sie regelmäßig. Aber Fehler passieren nun einmal. Solltest Du jemals einen Sonnenbrand haben, ist das Letzte, was Du tun solltest, Deine Haut noch weiter zu strapazieren. Sei also nett zu Dir und Deiner Haut und beruhigen sie mit einer pflegenden Feuchtigkeitscreme und warte einige Zeit, bevor Du sie erneut beanspruchen. Ein oder zwei Tage ohne Rasur werden Dir nicht schaden – zumal Du Deine Beine in diesem Zustand sowie keinesfalls der Sonne aussetzen solltest.

Tipps für den Sommer

Schlau reisen mit Rasierer

Schlau reisen mit Rasierer

Rasierer sind die perfekten Begleiter für Reisen. Nicht ohne Grund verfügen sie über Kunststoffabdeckungen. Bei ungeschützter Lagerung in der Kosmetiktasche können andere Kosmetikartikel beschädigt werden. Achte daher immer darauf, Deinen Rasierer sicher zu verstauen.

Schlau reisen mit Rasierer

Rasierer sind die perfekten Begleiter für Reisen. Nicht ohne Grund verfügen sie über Kunststoffabdeckungen. Bei ungeschützter Lagerung in der Kosmetiktasche können andere Kosmetikartikel beschädigt werden. Achte daher immer darauf, Deinen Rasierer sicher zu verstauen.

Schon gewusst?

Peelen, peelen, peelen

Peelen, peelen, peelen

Wir können es nicht oft genug wiederholen – regelmäßiges Peeling ist der Schlüssel für eine optimale Rasur. So kannst Du abgestorbene Hautschüppchen entfernen, die Haut weicher machen und eingewachsene Haare befreien. Anschließend wird Dein Rasierer wie von selbst über die Haut gleiten und für ein lang anhaltendes Ergebnis sorgen. Du musst  hierfür kein grobes Intensiv-Peeling verwenden. Eine sanfte Peelingcreme mit Fruchtkernen reicht völlig aus. Anschließend solltest Du Deine Haut aber unbedingt wieder mit Feuchtigkeit versorgen.

Peelen, peelen, peelen

Wir können es nicht oft genug wiederholen – regelmäßiges Peeling ist der Schlüssel für eine optimale Rasur. So kannst Du abgestorbene Hautschüppchen entfernen, die Haut weicher machen und eingewachsene Haare befreien. Anschließend wird Dein Rasierer wie von selbst über die Haut gleiten und für ein lang anhaltendes Ergebnis sorgen. Du musst  hierfür kein grobes Intensiv-Peeling verwenden. Eine sanfte Peelingcreme mit Fruchtkernen reicht völlig aus. Anschließend solltest Du Deine Haut aber unbedingt wieder mit Feuchtigkeit versorgen.

Tipps für den Sommer

Rasieren ist optimal für den Sommer

Rasieren ist optimal für den Sommer

Denke darüber nach: Du musst nicht erst warten, bis die Haare lang genug sind zum Wachsen. Du kannst Dich jeden Abend oder Morgen unter der Dusche rasieren! Schnell in den Minirock geschlüpft und ab zum Strand. Erledige Deine "Hausaufgaben" vor dem Urlaub: Mache ein Peeling und entferne ggf. eingewachsene Haare, rasiere mit einer neuen Rasierklinge, versorgen Deine Haut mit Feuchtigkeit und packe Deinen Rasierer in den Koffer, um neue Härchen zu entfernen.

Rasieren ist optimal für den Sommer

Denke darüber nach: Du musst nicht erst warten, bis die Haare lang genug sind zum Wachsen. Du kannst Dich jeden Abend oder Morgen unter der Dusche rasieren! Schnell in den Minirock geschlüpft und ab zum Strand. Erledige Deine "Hausaufgaben" vor dem Urlaub: Mache ein Peeling und entferne ggf. eingewachsene Haare, rasiere mit einer neuen Rasierklinge, versorgen Deine Haut mit Feuchtigkeit und packe Deinen Rasierer in den Koffer, um neue Härchen zu entfernen.

Rasiertipps

Wie rasiere ich unter den Achseln?

Wie rasiere ich unter den Achseln?

Die Haut im Bereich der Achseln ist sehr speziell und benötigt eine extra sanfte Pflege. Beim Rasieren solltest Du den Arm stets hoch heben, um eine glatte Oberfläche zu erhalten. Wie an anderen Körperpartien solltest Du warmes Wasser und Rasiergel benutzen. Eine Rasur in Wachsrichtung der Haare schont Deine Haut. Für den abschließenden Feinschliff kannst Du diagonal rasieren und so die letzten Härchen entfernen. Und vergesse nicht, vor dem Auftragen von Antitranspirantien oder Deodorants einige Minuten zu warten.

Wie rasiere ich unter den Achseln?

Die Haut im Bereich der Achseln ist sehr speziell und benötigt eine extra sanfte Pflege. Beim Rasieren solltest Du den Arm stets hoch heben, um eine glatte Oberfläche zu erhalten. Wie an anderen Körperpartien solltest Du warmes Wasser und Rasiergel benutzen. Eine Rasur in Wachsrichtung der Haare schont Deine Haut. Für den abschließenden Feinschliff kannst Du diagonal rasieren und so die letzten Härchen entfernen. Und vergesse nicht, vor dem Auftragen von Antitranspirantien oder Deodorants einige Minuten zu warten.

Schon gewusst?

Aloe Vera ist gut für Deine Haut

Aloe Vera ist gut für Deine Haut

Aloe Vera ist eine Pflanze mit einem außerordentlichen Wasser- und Mineralstoffgehalt. Im alten Ägypten wurde sie unter anderem zur Behandlung von Verbrennungen eingesetzt. Heutzutage bieten Reformhäuser und Bioläden reines Extrakt aus den Blättern der Aloe-Vera-Pflanze an, das nach dem Rasieren zur Beruhigung von Hautirritationen verwendet werden kann. Kosmetikprodukte mit Aloe Vera sind optimal geeignet, um Deine Haut im Winter oder nach einem ausgiebigen Sonnenbad mit Feuchtigkeit zu versorgen.

Aloe Vera ist gut für Deine Haut

Aloe Vera ist eine Pflanze mit einem außerordentlichen Wasser- und Mineralstoffgehalt. Im alten Ägypten wurde sie unter anderem zur Behandlung von Verbrennungen eingesetzt. Heutzutage bieten Reformhäuser und Bioläden reines Extrakt aus den Blättern der Aloe-Vera-Pflanze an, das nach dem Rasieren zur Beruhigung von Hautirritationen verwendet werden kann. Kosmetikprodukte mit Aloe Vera sind optimal geeignet, um Deine Haut im Winter oder nach einem ausgiebigen Sonnenbad mit Feuchtigkeit zu versorgen.

Rasiertipps

Bewahre Deinen Rasierer optimal auf!

Bewahre Deinen Rasierer optimal auf!

Bewahren Deinen Rasierer an einem sicheren Platz auf, um zu vermeiden, dass er in die falschen Hände gelangt. Wenn Du Kinder hast, sind diese möglicherweise fasziniert von dem farbenfrohen Design. Lasse Deinen Rasierer nie auf der Ablage von Dusche oder Badewanne liegen, da er durch die permanente Feuchtigkeit Schaden nehmen kann. Idealerweise lässt Du Deinen Rasierer nach jeder Benutzung trocknen und bewahrst ihn bis zum nächsten Einsatz in einer Dose oder einer Schublade auf.

Bewahre Deinen Rasierer optimal auf!

Bewahren Deinen Rasierer an einem sicheren Platz auf, um zu vermeiden, dass er in die falschen Hände gelangt. Wenn Du Kinder hast, sind diese möglicherweise fasziniert von dem farbenfrohen Design. Lasse Deinen Rasierer nie auf der Ablage von Dusche oder Badewanne liegen, da er durch die permanente Feuchtigkeit Schaden nehmen kann. Idealerweise lässt Du Deinen Rasierer nach jeder Benutzung trocknen und bewahrst ihn bis zum nächsten Einsatz in einer Dose oder einer Schublade auf.

Rasiertipps

Welcher Rasierer für welchen Bereich?

Welcher Rasierer für welchen Bereich?

BIC bietet zahlreiche Rasierer für unterschiedliche Körperpartien an.
Für eine optimale Rasur an den Beinen, wähle einen BIC® Soleil®-Rasierer mit mehreren Rasierklingen (3 oder 4). So sorgst Du für eine effiziente und glatte Rasur und eine samtweiche Haut. Ein Rasierer mit Schwenkkopf passt sich den Konturen an Beinen (Knöcheln, Knien) an und ein rutschfester Griff sorgt für einen sicheren Halt in der Hand und maximale Kontrolle beim Rasieren unter der Dusche.
Für eine komfortable Rasur im Bikinibereich oder unter den Achseln, wähle einen BIC® Soleil®-Rasierer mit 3 oder 4 Klingen. So erzielst Du auch in schwierigen Bereichen eine gründliche Rasur. Die Gleitstreifen der Soleil-Rasierer sorgen für ein geschmeidiges Gleiten über die Haut.
Die Farbe Deines BIC® Soleil®-Rasierers kannst Du entsprechend Deiner Badezimmereinrichtung oder Laune frei wählen!

Welcher Rasierer für welchen Bereich?

BIC bietet zahlreiche Rasierer für unterschiedliche Körperpartien an.
Für eine optimale Rasur an den Beinen, wähle einen BIC® Soleil®-Rasierer mit mehreren Rasierklingen (3 oder 4). So sorgst Du für eine effiziente und glatte Rasur und eine samtweiche Haut. Ein Rasierer mit Schwenkkopf passt sich den Konturen an Beinen (Knöcheln, Knien) an und ein rutschfester Griff sorgt für einen sicheren Halt in der Hand und maximale Kontrolle beim Rasieren unter der Dusche.
Für eine komfortable Rasur im Bikinibereich oder unter den Achseln, wähle einen BIC® Soleil®-Rasierer mit 3 oder 4 Klingen. So erzielst Du auch in schwierigen Bereichen eine gründliche Rasur. Die Gleitstreifen der Soleil-Rasierer sorgen für ein geschmeidiges Gleiten über die Haut.
Die Farbe Deines BIC® Soleil®-Rasierers kannst Du entsprechend Deiner Badezimmereinrichtung oder Laune frei wählen!

Schon gewusst?

Mit warmem Wasser rasiert es sich leichter!

Mit warmem Wasser rasiert es sich leichter!

Warmes Wasser macht Haut und Haare weicher, sodass du dich einfacher Rasieren kannst und auch den Rasierer länger hält. Benetze deine Haut daher vor dem Rasieren mit warmem Wasser oder rasiere dich unter der Dusche.

Mit warmem Wasser rasiert es sich leichter!

Warmes Wasser macht Haut und Haare weicher, sodass du dich einfacher Rasieren kannst und auch den Rasierer länger hält. Benetze deine Haut daher vor dem Rasieren mit warmem Wasser oder rasiere dich unter der Dusche.

Schon gewusst?

Alkoholhaltige Kosmetik-Produkte sollest du nach dem Rasieren vermeiden

Alkoholhaltige Kosmetik-Produkte sollest du nach dem Rasieren vermeiden

Verwende direkt nach dem Rasieren keine alkoholhaltige Lotion oder Deos, da diese zu Brennen und Hautirritationen führen können.

 

Alkoholhaltige Kosmetik-Produkte sollest du nach dem Rasieren vermeiden

Verwende direkt nach dem Rasieren keine alkoholhaltige Lotion oder Deos, da diese zu Brennen und Hautirritationen führen können.

 

Schon gewusst?

Rasiere dich abends!

Rasiere dich abends!

Nach dem Rasieren kann sich die Haut manchmal gereizt anfühlen. Rasiere dich deshalb am besten abends, damit sich deine Haut über Nacht beruhigen kann. Wenn du zum Schwimmen oder an den Strand willst, rasiere dich einen Tag vorher, damit deine Haut nicht brennt.

Rasiere dich abends!

Nach dem Rasieren kann sich die Haut manchmal gereizt anfühlen. Rasiere dich deshalb am besten abends, damit sich deine Haut über Nacht beruhigen kann. Wenn du zum Schwimmen oder an den Strand willst, rasiere dich einen Tag vorher, damit deine Haut nicht brennt.

Schon gewusst?

Die Haut und Haare von Frauen sind anders als die von Männern!

Die Haut und Haare von Frauen sind anders als die von Männern!

Deshalb empfehlen wir Produkte, die speziell auf die weibliche Haut und Haare abgestimmt sind. Spezielle Damenrasierer gleiten sanft auf deiner Haut und sorgen für ein komfortables Rasiererlebnis. Wähle dein Lieblingsprodukt aus den Damenrasierern von BIC® Soleil® aus!

Die Haut und Haare von Frauen sind anders als die von Männern!

Deshalb empfehlen wir Produkte, die speziell auf die weibliche Haut und Haare abgestimmt sind. Spezielle Damenrasierer gleiten sanft auf deiner Haut und sorgen für ein komfortables Rasiererlebnis. Wähle dein Lieblingsprodukt aus den Damenrasierern von BIC® Soleil® aus!

HAARENTFERNUNGS-METHODEN

Epilieren

Epilieren

Epiliergeräte entfernen die Haare samt Wurzel. Wie beim Wachsen hält das Ergebnis daher länger an. Epiliergeräte können allerdings sehr teuer sein und viele Frauen finden, dass ihre Haut danach nicht so weich ist wie bei anderen Methoden der Haarentfernung. Epilieren kann schmerzhaft sein und zu Hautirritationen führen, insbesondere bei sensibler Haut und im Achselbereich oder in der Bikinizone. Sehr kurze Haare können nicht entfernt werden. Bei einigen Geräten musst du die Haare ein wenig wachsen lassen, bevor du sie entfernen kannst.  Epilieren ist also nicht immer die optimale Lösung, wenn die Sonne scheint und du dein neues Kleid oder neuen Bikini tragen möchtest.

Epilieren

Epiliergeräte entfernen die Haare samt Wurzel. Wie beim Wachsen hält das Ergebnis daher länger an. Epiliergeräte können allerdings sehr teuer sein und viele Frauen finden, dass ihre Haut danach nicht so weich ist wie bei anderen Methoden der Haarentfernung. Epilieren kann schmerzhaft sein und zu Hautirritationen führen, insbesondere bei sensibler Haut und im Achselbereich oder in der Bikinizone. Sehr kurze Haare können nicht entfernt werden. Bei einigen Geräten musst du die Haare ein wenig wachsen lassen, bevor du sie entfernen kannst.  Epilieren ist also nicht immer die optimale Lösung, wenn die Sonne scheint und du dein neues Kleid oder neuen Bikini tragen möchtest.

HAARENTFERNUNGS-METHODEN

Enthaarungscreme

Enthaarungscreme

Enthaarungscremes entfernen die Haare chemisch. Sie sind einfach zu verwenden und hinterlassen eine weiche Haut. 

Allerdings kann der Geruch manchmal sehr unangenehm sein. Mit Enthaarungscremes brauchst du länger für die Haarentfernung, als wenn du dich rasierst und die chemischen Bestandteile können insbesondere bei sensibler Haut zu Hautirritationen führen.

 

Enthaarungscreme

Enthaarungscremes entfernen die Haare chemisch. Sie sind einfach zu verwenden und hinterlassen eine weiche Haut. 

Allerdings kann der Geruch manchmal sehr unangenehm sein. Mit Enthaarungscremes brauchst du länger für die Haarentfernung, als wenn du dich rasierst und die chemischen Bestandteile können insbesondere bei sensibler Haut zu Hautirritationen führen.

 

HAARENTFERNUNGS-METHODEN

Waxen

Waxen

Beim Wachsen werden die Haare samt Haarwurzel entfernt. Dadurch hält der Effekt länger. Je mehr du wachst, desto weniger kommen deine Haare nach. Aber Vorsicht: Wachsen ist teuer und schmerzhaft. Sehr kurze Haare können nicht durch Wachsen entfernt werden. Sie müssen eine gewisse Länge aufweisen. Wachsen ist also nicht immer die optimale Lösung, wenn die Sonne scheint und du dein neues Kleid oder deinen Bikini tragen möchtest.

Waxen

Beim Wachsen werden die Haare samt Haarwurzel entfernt. Dadurch hält der Effekt länger. Je mehr du wachst, desto weniger kommen deine Haare nach. Aber Vorsicht: Wachsen ist teuer und schmerzhaft. Sehr kurze Haare können nicht durch Wachsen entfernt werden. Sie müssen eine gewisse Länge aufweisen. Wachsen ist also nicht immer die optimale Lösung, wenn die Sonne scheint und du dein neues Kleid oder deinen Bikini tragen möchtest.

HAARENTFERNUNGS-METHODEN

Nassrasur

Nassrasur

Rasieren entfernt deine Haare einfach und effizient. Es ist schnell, einfach und sanft und hinterlässt eine seidige Haut! Du kannst die Nass-Rasur als Hauptmethode für die Haarentfernung oder auch als Ergänzung zu anderen Methoden einsetzen. Wähle dein Lieblingsprodukt aus den Damenrasierern von BIC® aus.

Nassrasur

Rasieren entfernt deine Haare einfach und effizient. Es ist schnell, einfach und sanft und hinterlässt eine seidige Haut! Du kannst die Nass-Rasur als Hauptmethode für die Haarentfernung oder auch als Ergänzung zu anderen Methoden einsetzen. Wähle dein Lieblingsprodukt aus den Damenrasierern von BIC® aus.

Tipps für den Sommer

Was muss ich beim Rasieren der Bikinizone beachten?

Was muss ich beim Rasieren der Bikinizone beachten?

Wir empfehlen, die Haut vor der Rasur mit einem Handschuh oder Gel zu reinigen und trockene Hautschuppen zu entfernen, um einwachsende Haare zu vermeiden. Benetze deine Haare vor der Rasur einige Minuten mit warmem Wasser. Dadurch werden die Haare weicher und lassen sich leichter entfernen. Trage anschließend Rasiergel auf und rasiere dich mit dem BIC® Soleil® Damenrasierer in Wuchsrichtung der Haare. Halte deine Haut straff, um Rasierbrand und Verletzungen der Haut zu vermeiden. Der perfekte Abschluss: Trage eine beruhigende Feuchtigkeitscreme auf den enthaarten Bereich auf.

 

Was muss ich beim Rasieren der Bikinizone beachten?

Wir empfehlen, die Haut vor der Rasur mit einem Handschuh oder Gel zu reinigen und trockene Hautschuppen zu entfernen, um einwachsende Haare zu vermeiden. Benetze deine Haare vor der Rasur einige Minuten mit warmem Wasser. Dadurch werden die Haare weicher und lassen sich leichter entfernen. Trage anschließend Rasiergel auf und rasiere dich mit dem BIC® Soleil® Damenrasierer in Wuchsrichtung der Haare. Halte deine Haut straff, um Rasierbrand und Verletzungen der Haut zu vermeiden. Der perfekte Abschluss: Trage eine beruhigende Feuchtigkeitscreme auf den enthaarten Bereich auf.

 

Tipps für den Sommer

Macht Rasieren meine Haut blasser?

Macht Rasieren meine Haut blasser?

Keinesfalls! Der Bräunungseffekt durch die Sonne betrifft immer mehrere Hautschichten. Da Rasierklingen diesen Teil der Haut nie erreichen, brauchst du dir keine Gedanken darüber machen, dass du deine Sommerbräune durch Rasieren verlieren könntest! 

 

Macht Rasieren meine Haut blasser?

Keinesfalls! Der Bräunungseffekt durch die Sonne betrifft immer mehrere Hautschichten. Da Rasierklingen diesen Teil der Haut nie erreichen, brauchst du dir keine Gedanken darüber machen, dass du deine Sommerbräune durch Rasieren verlieren könntest! 

 

Rasiertipps

Wie kann ich eingewachsene Haare und Pickel in der Bikinizone vermeiden?

Wie kann ich eingewachsene Haare und Pickel in der Bikinizone vermeiden?

Wir empfehlen, die Haut vor der Rasur mit einem Handschuh oder einem Gel zu reinigen und trockene Hautschuppen zu entfernen, um eine saubere und glatte Rasur zu erzielen. Wiederhole dies mehrmals wöchentlich, um deine Haut weicher zu machen und ein Einwachsen von Haaren zu vermeiden.

Wie kann ich eingewachsene Haare und Pickel in der Bikinizone vermeiden?

Wir empfehlen, die Haut vor der Rasur mit einem Handschuh oder einem Gel zu reinigen und trockene Hautschuppen zu entfernen, um eine saubere und glatte Rasur zu erzielen. Wiederhole dies mehrmals wöchentlich, um deine Haut weicher zu machen und ein Einwachsen von Haaren zu vermeiden.

Rasiertipps

Wie kann ich meinen Rasierer optimal reinigen?

Wie kann ich meinen Rasierer optimal reinigen?

Reinige deinen Rasierer nach jeder Verwendung unter heißem Wasser und entferne alle Haare und Rasiergelreste. Klopfe niemals mit dem Rasierer auf harte Oberflächen und trockne den Rasierer keinesfalls mit einem Handtuch ab, sondern lasse ihn an der Luft trocknen.

Wie kann ich meinen Rasierer optimal reinigen?

Reinige deinen Rasierer nach jeder Verwendung unter heißem Wasser und entferne alle Haare und Rasiergelreste. Klopfe niemals mit dem Rasierer auf harte Oberflächen und trockne den Rasierer keinesfalls mit einem Handtuch ab, sondern lasse ihn an der Luft trocknen.

Rasiertipps

Wie kann ich meine Haut nach der Rasur optimal pflegen?

Wie kann ich meine Haut nach der Rasur optimal pflegen?

Bedenke, dass deine Haut nach der Rasur sehr sensibel ist. Tupfe sie daher nur vorsichtig mit einem Handtuch ab. Starkes Abrubbeln erzeugt Reibung und Wärme und irritiert die Haut zusätzlich. 

Beim Rasieren werden ebenfalls trockene Hautschuppen entfernt. Trage daher nach der Rasur einen Aftershave-Balsam oder eine alkoholfreie Feuchtigkeitscreme auf, um die Haut zu beruhigen und zu pflegen.

Wie kann ich meine Haut nach der Rasur optimal pflegen?

Bedenke, dass deine Haut nach der Rasur sehr sensibel ist. Tupfe sie daher nur vorsichtig mit einem Handtuch ab. Starkes Abrubbeln erzeugt Reibung und Wärme und irritiert die Haut zusätzlich. 

Beim Rasieren werden ebenfalls trockene Hautschuppen entfernt. Trage daher nach der Rasur einen Aftershave-Balsam oder eine alkoholfreie Feuchtigkeitscreme auf, um die Haut zu beruhigen und zu pflegen.

Rasiertipps

Ich habe trockene Haut. Wie kann ich meine Haut optimal für die Rasur vorbereiten?

Ich habe trockene Haut. Wie kann ich meine Haut optimal für die Rasur vorbereiten?

Trage Rasierschaum oder Rasiergel auf deine Haut auf. Dadurch gleitet der Rasierer leichter über deine Haut und du vermeidest Hautirritationen. Verwende lieber Rasiergel als normale Seife. Es ist sanfter zu deiner Haut. Verteile das Gel und lasse es zwei Minuten auf deiner Haut, bevor du mit der Rasur beginnst.

 

Ich habe trockene Haut. Wie kann ich meine Haut optimal für die Rasur vorbereiten?

Trage Rasierschaum oder Rasiergel auf deine Haut auf. Dadurch gleitet der Rasierer leichter über deine Haut und du vermeidest Hautirritationen. Verwende lieber Rasiergel als normale Seife. Es ist sanfter zu deiner Haut. Verteile das Gel und lasse es zwei Minuten auf deiner Haut, bevor du mit der Rasur beginnst.

 

Rasiertipps

Sollte ich mich vor dem Rasieren waschen?

Sollte ich mich vor dem Rasieren waschen?

Vor dem Rasieren solltest du deine Haut gründlich reinigen. So kannst du Entzündungen und einwachsende Härchen vermeiden. Verwende warmes Wasser oder rasiere dich während oder nach dem Duschen.

Wärme und Feuchtigkeit erhöhen die Elastizität der Haut und machen die Haare weicher und einfacher zu rasieren. Dadurch verlängert sich ebenfalls die Lebensdauer deiner Rasierklingen.

Sollte ich mich vor dem Rasieren waschen?

Vor dem Rasieren solltest du deine Haut gründlich reinigen. So kannst du Entzündungen und einwachsende Härchen vermeiden. Verwende warmes Wasser oder rasiere dich während oder nach dem Duschen.

Wärme und Feuchtigkeit erhöhen die Elastizität der Haut und machen die Haare weicher und einfacher zu rasieren. Dadurch verlängert sich ebenfalls die Lebensdauer deiner Rasierklingen.

Rasiertipps

Wann weiß ich, dass ich meinen Rasierer austauschen muss?

Wann weiß ich, dass ich meinen Rasierer austauschen muss?

Je stumpfer die Klinge, desto eher treten Hautirritationen auf. Tausche deinen Rasierer regelmäßig aus, insbesondere bei sensibler Haut. Du kannst Rasierer mehrmals verwenden: einfach nach jeder Rasur reinigen und trocknen lassen. Du solltest deinen Rasierer wechseln, wenn du mehr Druck ausüben müssen, um ein sauberes Rasierergebnis zu erhalten. Wähle dein Lieblingsprodukt aus den Damenrasierern von BIC® aus.

Wann weiß ich, dass ich meinen Rasierer austauschen muss?

Je stumpfer die Klinge, desto eher treten Hautirritationen auf. Tausche deinen Rasierer regelmäßig aus, insbesondere bei sensibler Haut. Du kannst Rasierer mehrmals verwenden: einfach nach jeder Rasur reinigen und trocknen lassen. Du solltest deinen Rasierer wechseln, wenn du mehr Druck ausüben müssen, um ein sauberes Rasierergebnis zu erhalten. Wähle dein Lieblingsprodukt aus den Damenrasierern von BIC® aus.

Category
  • All
  • Schon gewusst?
  • Rasiertipps
  • Tipps für den Sommer
  • HAARENTFERNUNGS-METHODEN